Österreichische Notariatskammer
  cyberDOC 07 - Signaturverzeichnis


Bitte geben Sie Ihre Suchkriterien ein
Vorname:
Nachname:
Postleitzahl:
Notarstellennummer:
Datum:

Die Österreichische Notariatskammer führt dieses elektronische Verzeichnis für die Beurkundungs- und Notarsignaturen (Signaturverzeichnis) gemäß § 140b Abs. 1 Z. 3 und Abs. 4 NO. Aus dem Signaturverzeichnis sind die Berechtigungen der Notare und Notariatskandidaten sowie der Notariatssubstituten und Notarsubstituten für die elektronischen Beurkundungs- und/oder Notar-/Kandidatensignaturen (qualifizierte elektronische Signaturen, § 2 Z. 3a SigG) ersichtlich. Die den Beurkundungs- und Notar-/Kandidatensignaturen zugrunde liegenden qualifizierten Zertifikate können über den Verzeichnisdienst des Zertifizierungsdiensteanbieters abgefragt werden (www.a-trust.at).

Hinweise:

  • Die Berechtigungen nicht substitutionsberechtigter Notariatskandidaten für die elektronischen Kandidatensignaturen sind dem Verzeichnisdienst des Zertifizierungsdiensteanbieters unter www.a-trust.at zu entnehmen.
  • Die im Signaturverzeichnis angeführten Datumsangaben beziehen sich ausschließlich auf die Berechtigung zur Verwendung der jeweiligen elektronischen Signatur und geben daher keinerlei Auskunft über den Zeitpunkt der Ernennung zum Notar, des Eintritts als Notariatskandidat oder der Bestellung zum Notariatssubstituten bzw. Notarsubstituten.
  • Die für die elektronische Beurkundungssignatur Berechtigten sind überdies als Organe der Österreichischen Notariatskammer zur Speicherung von Urkunden, die für den elektronischen Urkundenverkehr mit den Gerichten bestimmt sind, im Urkundenarchiv des österreichischen Notariats (GOG-Archiv) ermächtigt (§ 140b Abs. 6 NO, § 91c Abs. 2 erster Satz GOG).


Die Archivsignatur des GOG-Archivs (§ 91c Abs. 2 GOG) ist dem Präsidenten der Österreichischen Notariatskammer zugeordnet.
Download der Zertifikate:     Archivsignatur Download des Zertifikats     GOG-Archivsignatur Download des Zertifikats